Die schönsten Momente sind immer viel zu schnell vorbei - so auch die DeDeCo 2017 am vergangenen Wochenende, mit vollem Programm und einem mit über 3.000 Besuchern gut gefüllten St.-Benno-Gymnasium.

Ein Highlight des Programms war der Auftritt von Shinji Schneider, der im voll besetzten Saal vor allem die Zocker unter den Gästen zum Lachen brachte. Aber auch die Auftritte der Showgruppen sowie die Händler- und Zeichnerstände waren gut besucht. Unser Maid-Café, Otaku Jeopardy, Anime-Kino und die Games-Rooms waren wie immer sehr beliebt. Bei den Workshops konnten wir mit einem mit Nähmaschinen ausgestatteten Zimmer ein ganz besonderes Highlight bieten.

Wir möchten uns bei allen Helfern, Händlern, Zeichnern, Show-Acts und Sponsoren bedanken sowie natürlich auch bei allen Besuchern und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr alle wieder sehen auf der DeDeCo 2018 - dann erstmals in der Dresdner Messe. Denn ohne euch alle gäbe es die Con nicht, oder um es gemeinsam mit Shinji Schneider zu sagen und zu singen: Wir sind die Con!

Feedback zur DeDeCo 2017 gesucht!

Wir haben zudem ein kleines Gewinnspiel für euch vorbereitet.

Was ihr tun müsst? Sendet uns bitte euer Feedback an: feedback@dedeco-online.de und schon seid ihr mit im Lostopf!

Was gibt es zu gewinnen? Als Preis winkt eine 3-Tageskarte für die DeDeCo 2018!
Die Teilnahme ist bis zum 04.03.2017 möglich. Der Gewinner wird am 05.03.2017 ausgelost.

 Wir freuen uns auf ganz viel Feedback, egal ob Lob oder Kritik, kurz und knackig oder ausführlich, eure Meinung ist uns wichtig!
Am 1. August 2016 ab 18 Uhr öffnen wieder die Pforten zum Vorverkauf, der Zeichner/Fanmade-Anmeldung und vieles mehr für die DeDeCo 2017!

Wir suchen natürlich auch wieder ganz viele Helfer für die Con ^^"

Für ein buntes Bühnenprogramm können Showgruppen und Showacts sich bis zum 30.11.2016 über buehne@dedeco-online.de bewerben.
Die Showgruppen werden wir voraussichtlich am 1. Advent veröffentlichen.

Ebenfalls bis zum 30.11.2016 können Workshopleiter über die Email workshop@dedeco-online.de direkt mit unserer Workshopleitung in Kontakt treten.

Händlern sowie anderen Aussteller (bspw. Infostände anderer Vereine) steht die haendler@dedeco-online.de zur Verfügung.

Auch auf die beiden Cosplay-Wettbewerbe sowie dem Video-Contest für AMV und CMV mit Einsendeschluss zum 31.01.2017 möchten wir hier hinweisen.

Auf eine tolle DeDeCo 2017!
Wer zu unserer Foto-Tour mit unterwegs war, durfte (neben dem Regen hust) auch die wunderschönen Kirschbäume am Elbufer bewundern. In Japan nennt man diese Zeit, wie ihr sicherlich wisst, Hanami. Unser Loki hat einen kleinen Hopser nach Japan gemacht und hat von seinem Ausflug auf das Kirschblütenfest ein paar leckere Überraschungen mitgebracht.

So einfach will er die Leckereien aber nicht aus seinen flauschigen Pfoten geben.

Zeigt euch also kreativ! Bastelt, malt oder fotografiert in kreativer Weise Blüten, blühende Bäume oder alles, was euch frühlingshaft vor die Nase kommt. Wir betonen noch mal: Seid kreativ dabei! ;D

Wir sind gespannt auf eure Einsendungen. Teilnehmen könnt ihr per Kommentar auf dem Facebook-Post sowie per Email an wettbewerb@dedeco-online.de. Der Einsendeschluss ist der 16.05.2016 für das Gewinnspiel.

Eine Handvoll der lustigsten, schönsten oder überraschendsten Einsendungen werden wir Vereinsintern per Abstimmung herauspicken und euch 23.05.2016 präsentieren. Ihr habt dann über ein Voting die Möglichkeit zu entscheiden, wer die leckere Sakura-Snackbox gewinnt.

Der Sieger wird am 30.05.2016 bekannt gegeben.

Wir wünschen allen viel Erfolg und freuen uns auf tolle Ergebnisse. :)
Die DeDeCo 2015 rückt immer näher (ok noch über 6 Monate) und wir öffnen viele unserer Pforten für Anmeldungen und Bewerbungen für die Con.

Wie jedes Jahr sind wir auf eure Mithilfe angewiesen, denn ohne Helfer keine Con.
Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Unterstützung durch euch.
  
Ihr seid in einer Showgruppe und möchtet euer Können auf der DeDeCo 2015 präsentieren?
Oder ihr möchtet einen Workshop bei uns veranstalten?
Vielleicht möchtet ihr aber auch euer Gesangstalent auf einer unserer Bühnen darbieten.

Ganz gleich, welche Ideen ihr gerne umsetzen würdet, wir möchten euch gerne ein Podium dafür bieten.
Schreibt uns einfach und beschreibt kurz, was ihr bei uns machen möchtet und wir sehen, ob wir euch in unserem Programm unterbringen können.

Showgruppen und größere Showacts haben bis zum 16. November 2014 die Gelegenheit, sich direkt bei uns zu bewerben.
Für Workshops und kleinere Showacts bleiben mit dem 30. November 2014 als Stichtag ein wenig mehr Zeit, doch sobald die verfügbaren Plätze vergeben sind, machen wir auch hier die Anmeldung dicht.

Für Workshops könnt ihr euch an workshop@dedeco-online.de wenden.
Alle anderen Programmpunkte gehen direkt an die Bühnenleitung unter buehne@dedeco-online.de.

Von euren Beiträgen zu unseren beiden Cosplaywettbewerben Performance und Japanisch waren wir Jahr für Jahr mehr und mehr begeistert und diesmal haben wir neben den üblichen Preisen noch eine kleine Überraschung für die Gewinner, seid gespannt!

Auch in diesem Jahr ist wieder ein Video-Contest für AMVs und CMVs geplant, für welchen ihr bis zum 31. Januar .2015 eigene Kreationen einreichen könnt.

Natürlich haben wir unsere Zeichner & FanMade nicht vergessen.
Die Anmeldung dafür startet zusammen mit unserer Ticketvorbestellung Anfang August 2014.

Händler und andere professionelle Aussteller können sich wie auch in den vergangenen Jahren direkt an den Händlerbeauftragten unter haendler@dedeco-online.de wenden

Wir freuen uns schon auf die DeDeCo 2015 mit euch ^__^
Mitten in Dresden bietet der Traumtänzer e.V. im November wieder ein Mittelalterfest der besonderen Art. Gleich an zwei Tagen wird eingeladen, die Festwiese am Lennéplatz zu besuchen, um bei Musik und Gaukelei den Markt zu erkunden. Zwischen Elfen, Feen und Trollen findet ihr jede Menge zum Staunen und gucken, denn wir erwecken mit Cosplays die Welt der Märchen und Disneyfiguren zum Leben.

Wir konnten ein Zelt für uns erobern und bieten euch unter anderem Workshops (Bügelperlenbilder, Traumfänger, Herbstbastelei), Märchen, Wahrsagen und Cosplay (Cosplaywettbewerb Disney und Märchen + Walking Acts).

Vom Traumtänzer werden zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Kind-Gebliebene geboten und mittelalterliche Händler bieten euch fantastische Waren an. Hierbei wird viel Wert auf Ambiente und Flair gelegt.

Wem die Zeit bis Weihnachten zu lang und der Herbst zu grau ist, der findet auf dem Fantastischen Herbstmarkt genau die Zerstreuung, die es braucht, um Farbe ins Leben und Sonne ins Herz zu bringen!

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen ...
Letztes Wochenende fand unsere Foto-Tour Vol. 2 statt, welche eine bunte Masse an Fotografen und Cosplayer einmal quer durch die Dresdner Altstadt führte.

Unser Ziel hinter der Foto-Tour war das Zusammenführen von Cosplayern und Fotografen. Wir hoffen natürlich, es hat jedem der anwesenden Fotografen und Cosplayer gefallen und ihr habt auch fleißig Kontakte knüpfen können. Uns hat es auf jeden Fall eine Menge Spaß bereitet, mit euch durch die Dresdner Altstadt zu ziehen. Leider mussten unsere Stadtführer kurzfristig absagen, weshalb wir euch keine tollen Geschichten zu den aktuellen Locations erzählen konnten.

Das Wetter war glücklicherweise auf unserer Seite und hat entgegen dem Wetterbericht sogar Sonne für uns im Gepäck. Glücklicherweise haben wir Getränke bereitgehalten, da die Sonne uns zwischenzeitlich ziemlich gebraten hatte. Erst zum Ende der Tour begann es dann leicht zu Tröpfeln.

Die Tour selbst haben wir in mehrere Stationen aufgeteilt, von denen aus in kleinem Radius die Fotografen mit den Cosplayern ausschwärmen konnten. Auf diese Weise wollten wir sicherstellen, dass die Fotografen an jeder Location die Auswahl zwischen allen möglichen Motiven haben.

Samstag, 14 Uhr trafen wir uns alle gemeinsam auf dem Postplatz unter dem roten Brunnentor und starteten gemeinsam unsere Tour. Vom Postplatz aus ging es als erstes in den Zwinger. Der Zwinger bietet aufgrund seiner historisch barocken Bauweise viele schöne Orte, wie z.B. das Nymphenbad, welche wunderbare Kulissen abgeben.

Nach ca. eineinhalb Stunden zogen wir weiter auf den Theaterplatz und von dort aus ging es weiter in den alten Stallhof, welcher durch sein weitläufiges Ambiente erst einmal eine Herausforderung für unsere Fotografen darstellte. Als die Inspiration die Fotografen erst einmal ergriff, wollten sie aber gar nicht mehr weiter.

Die letzte Etappe war auf der Brühlschen Terrasse, welche wir in die vordere und hintere Hälfte teilten. Hier bot sich uns viel Barocke Kulisse, verspielte Brunnen und ein schöner Blick auf die Elbe mit dem Königsufer auf der anderen Seite.

Gegen 19:30 Uhr beendeten wir an dieser Stelle unsere Foto-Tour Vol. 2, da der einsetzende Regen allen ungemütlich wurde.

Die Umsetzung der Tour erwies sich als schwieriger als Gedacht und wir überlegen, den Teilnehmern, die entweder darauf warten, an die Reihe zu kommen, oder schon fertig sind, in zukünftigen Touren evtl. durch kleine Spielchen kurzweilige Ablenkung zu gewähren. Auch verließen leider einzelne Fotografen ohne Absprache den empfohlenen Entfernungsrahmen, den wir bei jeder Location ankündigten und begaben sich so bereits an Orte, die erst später in der Tour kommen sollten, während die anderen Fotografen und Cosplayer derweil an der aktuellen Location auf die besagten Streuner warten mussten, damit wir weiterziehen konnten.

Eure Kritiken und Anregungen haben wir aber alle aufgenommen und schon gute Überlegungen daraus geschlossen, wie wir die Foto-Tour in Zukunft noch besser gestalten können. ^__^