Mangas zeichnen lernen - ein Einführungskurs mit dem Johannstädter Kulturtreff


12.5.2014

Es ist schon wieder etwas Ruhe eingekehrt, aber wir wollen doch noch ein bissl durchstarten und bieten euch zusammen mit dem Johannstädter Kulturtreff zwei Workshops:

Mangas zeichnen lernen - ein Einführungskurs
mit Ulrike Deckert

1. Tag:
Welcher Manga-Fan träumt nicht davon, seinen eigenen Manga zu zeichnen? Doch bis dahin erfordert es viel Zeit und Übung. Um euch den Start leichter zu machen, präsentieren wir zusammen mit dem DeDeCo e.V. einen Grundkurs im Mangazeichnen. In unserem zweistündigen Workshop vermitteln wir den Grundaufbau der Figuren, Gesichter und Posen, beantworten Fragen und zeigen, wie ihr mit einfachen Tricks und Kniffen zu einer gelungenen Bildwirkung kommt.

2. Tag:
"Yay, ich hab meine Mangazeichnung fertig! Halt, aber wie koloriere ich sie jetzt am besten? Und womit?"
In unserem Workshop "Mangakoloration – von der Skizze zum Bild" geben wir euch einen Einblick in die unterschiedlichsten Techniken, die euren Zeichnungen Leben einhauchen. Mit welchen Stiften zeichne ich am besten meine Outlines, wie gehe ich mit Rasterfolie um und was muss ich beachten, wenn ich mit Copicmarkern koloriere? Wenn ihr nicht nur die theoretischen Fragen geklärt haben wollt, sondern euch auch gleich an den Materialien ausprobieren wollt, dann seid ihr hier genau richtig.

Mi 14. und Mi 21. Mai 2014 · 16-18.00 Uhr

Wir bitten um Anmeldung unter
Telefon: 0351/4472823 oder
Email an: kulturtreff@t-online.de
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anfahrt:
Der Johannstädter Kulturtreff e.V., Elisenstraße 35, ist erreichbar mit:
* den Straßenbahnlinien 6 und 13 (Haltestelle Sachsenallee)
* mit der Buslinie 62 (Haltestelle Bönischplatz)

Einen schönen Abend wünscht euch der
DeDeCo e.V.

DeDeCo 2019


vom 01. - 03.03.2019
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
14 - 22 Uhr
10 - 22 Uhr
10 - 18 Uhr

Veranstaltungsort
Börse Dresden
Messering 7
01067 Dresden