DeDeCo 2017 - Auktion & Bring'n'Buy

Vordruck der Verkaufsliste (PDF)

Ihr habt ein besonderen Leckerbissen, den Ihr zu Geld machen wolt?
Vielleicht eine DVD, ein Spiel oder einen Manga, den ihr schon seit Ewigkeiten nicht mehr angeschaut habt und der im Regal verstaubt?
Ihr müsst dringend mal wieder aussortieren, aber die Sachen sind zu schade zum Wegwerfen?

Dann bringt Eure Schätze zu unserem Bring & Buy auf der DeDeCo, füllt einfach das dortige Formular aus und unsere Helfer verkaufen die Sachen für euch.
Und wenn der Bring'n'Buy euch nicht aufregend genug ist, könnt Ihr sie auch in unserer Auktion zum Sonntag auf der kleinen Bühne versteigern lassen.

Bring'n'Buy-Regeln:


1.
Um am Bring & Buy teilnehmen zu können, benötigt der Käufer/Verkäufer eine aktuelle DeDeCo Eintrittskarte für den jeweiligen Tag. Es muss ein für das Conventionjahr aktuelles B'n'B-Formular vorliegen, die Pflichtfelder des B'n'B-Formular müssen komplett ausgefüllt sein.
2.
Artikel für den B'n'B müssen vom Verkäufer persönlich abgegeben werden, das eingenommene Geld und nicht verkaufte Waren müssen persönlich spätestens am letzten Conventiontag im B'n'B abgeholt werden. Eine Abgabe/Auszahlung an Dritte ist nicht möglich.
3.
Wir behalten uns vor, Waren ohne Begründung auszuschließen. (z.B. Schadhafte Ware, illegale Kopien, anderweitige Illegalität)
4.
Der Bring & Buy ist keine Plattform zur Verbreitung von Raubkopien (Digital sowie Analog). Sollte der Verdacht auf Raubkopien bestehen, behalten wir uns vor, Artikel vom Verkauf auszuschließen.
5.
Der Verkauf von Artikeln muss im Rahmen eines privaten Verkaufs bleiben.(nicht mehr als zwei Listen). Sollte der Verdacht bestehen, dass der Bring & Buy als Alternative zu einem Händlerstand bzw. Fanmadestand genutzt wird (auch bei weniger als 40 Artikeln = 2 Listen), behalten wir uns vor, Artikel oder Verkäufer vom Bring & Buy auszuschließen. Natürlich darf ein Artikel mehrere Artikel umfassen.(Mangareihe ABC mit Band 1-4)
6.
Waren mit Altersbeschränkung (ab 18) werden separat verkauft. Ausgenommen sind Lolicon/Shota-Artikel, sie werden gänzlich ausgeschlossen. (§184b Abs. 1 StGB)
7.
Tradingcards, Telefon- und Sammelkarten dürfen als Set verkauft werden. Ganze Ordner zählen als ein Artikel. Ordner mit einzeln zu verkaufenden Karten werden nicht angenommen.
8.
Der Preis der Artikel ist immer ganzzahlig oder in 50er Schritten zu wählen. (z.B. 11€, 2,50€)
9.
10% aus dem Erlös des Bring & Buy sowie aus Artikeln, die in die Versteigerung gegeben werden, werden an die DeDeCo gespendet. Helfern der Convention und Vereinsmitgliedern ist die Zahlung dieser Gebühr freigestellt, kann allerdings auf freiwilliger Basis weiterhin erfolgen.
10.
Bei Verlust oder starker Beschädigung der Ware wird 75% des Verkaufspreises ausgezahlt.
11.
Bei Nichtabholung der Artikel werden die Verkäufer innerhalb einer Woche nach dem Event kontaktiert. Für eventuelle Transferkosten(Päckchen, Paket, Brief, persönliches Vorbeibringen) kommt der Verkäufer vor bzw. bei der Zustellung auf. (also erst Geld, dann Paket) Bei Nichterreichbarkeit oder weiterem Versäumen der Abhol-/Bezahlfrist, gehen die Artikel 6 Wochen nach der Convention in den Besitz des DeDeCo e.V. über.
12.
Mit Abgabe von Artikeln in den Bring & Buy akzeptiert der Verkäufer alle hier aufgelisteten Regeln.

Auktions-Regeln:


1.
Um an der Auktion teilnehmen zu können, benötigt der Käufer/Verkäufer eine aktuelle DeDeCo Eintrittskarte für den jeweiligen Tag. Pflichtfelder des B'n'B-Formular müssen komplett ausgefüllt sein.
2.
Artikel für die Auktion müssen vom Verkäufer persönlich abgegeben werden, das eingenommene Geld muss persönlich abgeholt werden. Eine Abgabe/Auszahlung an Dritte ist nicht möglich.
3.
Wir behalten uns vor, Waren ohne Begründung auszuschließen. (z.B. Schadhafte Ware, illegale Kopien, anderweitige Illegalität)
4.
Die Auktion ist keine Plattform zur Verbreitung von Raubkopien (Digital sowie Analog). Sollte der Verdacht auf Raubkopien bestehen, behalten wir uns vor, Artikel vom Verkauf auszuschließen.
5.
Jeder Anbieter darf in der Verkaufsliste des BnB beliebig viele Artikel für die Auktion markieren. Er muss einen Startpreis festsetzen. Wir behalten uns vor, die Auktionauswahl vorher (schon bei Annahme der Artikel oder bei der Vorbereitung der Auktion) zu selektieren und nur einen Teil der angebotenen Waren zu verauktionieren. Die Abgabe für Auktionsgüter erfolgt im BnB bis maximal 10:30 am Auktionstag.
6.
Die Versteigerung von Artikeln muss im Rahmen eines privaten Verkaufs bleiben. Sollte der Verdacht bestehen, dass die Auktion als Alternative zu einem Händlerstand bzw. Fanmadestand genutzt wird, behalten wir uns vor, Artikel oder Verkäufer von der Auktion auszuschließen. Natürlich dürfen mehrere Artikel in einer Auktion gebündelt werden. (Bspw. Mangareihe ABC mit Band 1-4)
7.
Waren mit Altersbeschränkung (ab 18) können nur von Verkäufern über 18 Jahren in die Auktion gegeben werden und von Käufern über 18 Jahren ersteigert werden. Sollte ein Minderjähriger mitbieten und den Endzuschlag erhalten, wird ihm bei Ausweiskontrolle der Warenübergabe die Ware verwährt und die Transaktion an dieser Stelle abgebrochen, d.h. der Käufer erhält sein Geld und der Verkäufer seine Ware zurück. Das Risko eines Transaktion-Abbruchs geht hierbei zu lasten des Verkäufers, wogegen er keine Entschädigungszahlungen einfordern kann.
8.
Vollständig von der Auktion ausgenommen sind Lolicon/Shota-Artikel, sie werden gänzlich ausgeschlossen. (§184b Abs. 1 StGB)
9.
Tradingcards, Telefon- und Sammelkarten dürfen nur als Set verkauft werden. Ganze Ordner zählen als ein Artikel. Ordner mit einzeln zu verkaufenden Karten werden nicht angenommen.
10.
Der Startpreis der Artikel ist immer ganzzahlig oder in 50-Cent-Schritten zu wählen. (z.B. 11€, 2,50€). Empfohlen wird regulär der Startpreis von 1€.
11.
10% aus dem Erlös der Versteigerung werden an die DeDeCo gespendet.
12.
Direkt nach der Auktion beginnt die Warenausgabe der Auktionsartikel im Bring'n'Buy. Die Waren müssen dann vom Käufer innerhalb 2 Stunden nach Auktionsende abgeholt und der Auktionspreis bar beglichen werden.Die Auktionsartikel werden nur für die Dauer der Warenausgabe für den Käufer zurück gelegt. Danach gehen sie an den Verkäufer zurück.
13.
Verkäufer sind dazu angehalten, ihre nichtverkauften Artikel nach der Auktion abzuholen. Bei Nichtabholung der Artikel werden die Verkäufer innerhalb einer Woche nach dem Event kontaktiert. Für eventuelle Transferkosten(Päckchen, Paket, Brief, persönliches Vorbeibringen) kommt der Verkäufer vor bzw. bei der Zustellung auf.(also erst Geld, dann Paket) Bei Nichterreichbarkeit oder weiterem Versäumen der Abhol-/Bezahlfrist, gehen die Artikel 6 Wochen nach der Convention in den Besitz des DeDeCo e.V. über.
14.
Mit Abgabe von Artikeln in die Auktion akzeptiert der Verkäufer alle hier aufgelisteten Regeln. Der Käufer akzeptiert mit der Teilnahme an der Auktion alle hier aufgelisteten Regeln.

DeDeCo 2017


vom 17. - 19.02.2017
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
16 - 22 Uhr
9 - 22 Uhr
9 - 18 Uhr

Veranstaltungsort:
St. Benno Gymnasium
Pillnitzer Str. 39
01069 Dresden